Aktuelles

Der Roßmarkt ist nicht nur ein schönes, sondern sehr lebendiges Stück Aschaffenburg. Hier treffen sich täglich Menschen, hier kann man einkaufen, verweilen, erleben. Was sich alles so im Roßmarkt tut – hier fassen wir es zusammen. So bleiben Sie immer und vor allem aktuell informiert über die Dinge, die rund um den Roßmarkt wichtig und erwähnenswert sind.

  • Sommer in Aschaffenburg – Uta Desch bei uns im Roßmarkt am Samstag, den 11.05.2019 ab 13 Uhr – 15 Uhr

    Im Rahmen des Sommer in Aschaffenburg 2019 hat das Stadtmarketing unter anderem für den Roßmarkt 3 wunderschöne events geplant

    Samstag 11. Mai 2019– Uta Desch www.uta-desch.de

    Samstag 01. Juni 2019– lassen Sie sich überraschen !!! schauen Sie regelmäßig auf unseren social Media Kanälen

    www.rund-um-den-rossmarkt.de

    https://www.facebook.com/Rund.um.den.Rossmarkt

    Samstag 29. Juni 2019– Ina Morgan + Pit Nöthling

  • #roßmarktaschaffenburg

    Die Interessengemeinschaft Roßmarkt hat einen Hashtag!

    Definition – # Hashtag -:

    Ein Hashtag (Neutrum, zusammengesetzt aus engl. hash für das Schriftzeichen Doppelkreuz [„#“] und engl. tag für Markierung) ist ein mit Doppelkreuz versehenes Schlagwort, das dazu dient, Nachrichten mit bestimmten Inhalten oder zu bestimmten Themen in sozialen Netzwerken auffindbar zu machen. Quelle: Wikipedia

  • BACKSTAGE ClubAward 2019: Club des Jahres 2019 – Colos Saal Aschaffenburg

    Ganz herzlich gratulieren wir unserem Mitglied Claus Berninger und seinem Team für diese gigantische Auszeichnung!

    Am 4. April 2019 wurden in Frankfurt zum dritten Mal die besten Clubs Deutschlands mit dem BACKSTAGE Clubaward ausgezeichnet – nominiert und gewählt ausschließlich von Musikerinnen und Musikern. Gewonnen haben in diesem Jahr der Colos-Saal (Aschaffenburg), der Nürnberger Hirsch, der B-Hof (Würzburg) und der Live-Club Bamberg.

    Der BACKSTAGE Clubaward 2019 wurde gemeinsam von Backstage PRO, der LiveKommClubs am Main e.V. und Musikmesse Festival in vier Kategorien vergeben. Während die Gewinner 2019 hauptsächlich aus Norddeutschland stammten, gehen in diesem Jahr alle Preise nach Bayern!

    Die ausgezeichneten Clubs wurden in einem zweistufigen Wahlverfahren ausschließlich von Musikerinnen und Musikern nominiert und gewählt. 

    Club des Jahres: Colos-Saal, Aschaffenburg

    Als Gewinner in der Hauptkategorie darf sich das Colos-Saal aus Aschaffenburg zukünftig als „Bester Club 2019“ bezeichnen. Für Geschäftsführer Claus Berninger vor allem deshalb eine besondere Ehre, weil ausschließlich Musikerinnen und Musiker an der Auswahl beteiligt waren:

    „Es waren ausschließlich Profis, die uns auf das Podest gehoben haben. Das freut uns sehr, denn wir bemühen uns um die Musikerinnen und Musiker und versuchen, eine herzliche Atmosphäre rund um ihren Aufritt zu schaffen. Die Auszeichnung mit dem BACKSTAGE Clubaward zeigt, dass unser Ansatz auch wirklich funktioniert.“

    Die Platzierungen im Überblick

    Kategorie: Club des Jahres (Hauptkategorie)

    1. Colos-Saal, Aschaffenburg
    2. Jazzkeller Krefeld
    3. Ponyhof, Frankfurt

    Kategorie: Bester Umgang mit Musikern auf und hinter der Bühne

    1. Live Club Bamberg
    2. Alte Hackerei, Karlsruhe
    3. Menschenzoo St. Pauli, Hamburg

    Kategorie: Beste Nachwuchsarbeit und Förderung der lokalen Szene

    1. B-Hof (Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof), Würzburg
    2. Knust, Hamburg
    3. Sonic Ballroom, Köln

    Kategorie: Beste Sound- und Bühnentechnik

    1. Hirsch, Nürnberg
    2. Kulturrampe, Krefeld
    3. HORST, Frankfurt am Main